20180108_131245.jpg

Hi.

Herzlichst Willkommen auf meinem Blog! Ich bin eine Bio-Hipster-Muddi mit Liebe für gutes Essen, meinen Beruf die Medizin, Family-Kram und Firlefanz. Ich hoffe, es gefällt.

 

 

Der erste Geburtstag. Die perfekte Torte (ohne Zucker) und weitere Impressionen

Der erste Geburtstag. Die perfekte Torte (ohne Zucker) und weitere Impressionen

Vor etwas über einer Woche haben wir den ersten Geburtstag hier gefeiert und es war rundum schön! Ruhig und ohne Torten-smash-Foto-Session..... aber voller Liebe und Dankbarkeit. Und Kuchen. Eine gute Mischung :)

Ich war, wie es sich gehört, ein bisschen rührselig und konnte es nicht fassen wie die Zeit vergeht.... ganz plötzlich kommt mir das Kind auch so riesig und "Kleinkind-haft" vor....

Erster Geburtstag

Ich habe für die Erwachsenen eine Brombeer-Galette gemacht (mein Galette-Rezept wird hier SO oft benutzt. Immer wieder köstlich!) und für den Geburtstags-König gab es eine zuckerfreie Bananen-Mandelmus-Brombeer-Erdbeer-Torte, die am Ende allen so gut geschmeckt hat, dass ich richtig zwei Stück wegnehmen musste damit das Geburtstagskind am nächsten Tag noch etwas davon hatte.... ein voller Erfolg also, hehe.

Das Rezept folgt deshalb hier. Es kann natürlich für Kinder und Erwachsene jeden Alters verwendet werden. Vielleicht wollt ihr einfach mal auf Zucker verzichten oder eine gesunde Kuchen-Variante probieren? 

 

 

 

 

Was ihr braucht:

  • 100gr gemahlene Mandeln
  • 110gr Dinkelmehl
  • 2 Eier
  • 2,5 sehr reife Bananen
  • 2,5 geh. TL Backpulver
  • 60ml Rapsöl
  • 2 EL Mandelmus
  • 400gr Früchte: 300gr Brombeeren und 100gr Erdbeeren, ein paar Johannisbeer-Rispen
  • 2 EL Honig (erst ab einem Jahr!)
  • 1 Tütchen vegetarisches Geliermittel (z.B. Agar-Agar)  
  • 1 Becher Sahne (200ml)
  • 1 Tütchen Sahne Steif

So wirds gemacht:

Bananen zerdrücken, mit den Eiern verquirlen. Mehl, Mandeln, Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Öl unter die Bananen-Ei-Masse rühren. In einen kleinen Tortenring füllen und etwa 25min backen. Stäbchenprobe! Nach dem abkühlen vorsichtig waagerecht teilen oder wie ich das ganze zweimal hintereinander backen (jeweils mit der Hälfte der Zutaten versteht sich).

Den ersten Boden mit dem Mandelmus bestreichen und beiseite stellen. 200gr Brombeeren mit einem EL Honig und dem Geliermittel aufkochen, etwas abkühlen lassen unter rühren und auf das Mandelmus streichen. Ich habe dafür den Tortenring wieder um den Boden gelegt. So kann die Form  der Torte gut gehalten werden. Nun den Zweiten Tortenboden oben drauf setzen und das ganze kühl stellen.

Die restlichen Brombeeren mit ein paar Erdbeeren (etwa die Hälfte) und dem zweiten EL Honig zermusen und durch ein Sieb streichen. Die Sahne mit dem Sahne-Steif aufschlagen und den Obstsaft (bzw etwa 4-5 EL) unterheben. Die abgekühlte Torte damit rundherum einstreichen. Schüssel auslecken. Mit den restlichen Erdbeeren und den Johannisbeeren verzieren.

Guten Appetit und schöne Feierei, warum auch immer!

 

Geburtstagstorte zuckerfrei
Geburtstagstorte zuckerfrei

 

Und hier kommt noch ein bisschen Inspiration für euch: was wir geschenkt haben, wie wir dekoriert haben und so..... wenn ihr noch mehr Geschenk-Inspiration sucht könnt ihr auch hier  mal schauen. Es gibt gefährlich schöne Dinge für Kinder....

Sind diese Bremer Stadtmusikanten nicht süß? Und die Krone (oben).... das wird hier zur Tradition. Das Geburtstagskind trägt Krone und ist König! Kennt ihr das?

Zwei wunderschöne Bücher haben wir geschenkt bekommen, die muss ich euch unbedingt verlinken. 

Der Nacht Gärtner ist ein, wunderschön bebildertes, ganz mystisches, ruhiges Buch. Da kommt man als Vorleser richtig zur Ruhe. Große Kaufempfehlung!

Dieses Buch hat mein Bruder uns geschenkt und es ist super! Man kann verschiedene Werkzeuge aus Holz aus den Seiten lösen und dann ganz interaktiv im Buch benutzen. Zum Beispiel mit einem Schraubenschlüssel an großen Muttern drehen oder mit einem Hammer Nägel in Löcher hauen. 

Auch dieses Buch ist ganz toll illustriert. Richtig naturgetreu. Außerdem wird auf wunderbar entspannte Weise ganz viel über die Tiere erklärt. Eine Seite zeigt zum Beispiel nur die Tierspuren im Schnee. Auf der nächsten Seite ist dann jede Spur erklärt und das dazugehörende Tier gezeigt. Total toll.

Jetzt beim verlinken habe ich entdeckt, dass es aus der gleichen Reihe noch dieses Buch mit Tieren in der Nacht gibt. Das werden wir uns wohl auch zulegen. Wie gesagt, bei Büchern macht mein Vorsatz "weniger ist mehr" eine ganz bewusste Pause. Bücher sind einfach nur großartig.

Zuckerfreie Torte
Zwetschgen-Tarte. Mit Mandelmürbeteig und Pflaumenmus. Oh, Spätsommer!

Zwetschgen-Tarte. Mit Mandelmürbeteig und Pflaumenmus. Oh, Spätsommer!

Salat des Monats °August°

Salat des Monats °August°