20180108_131245.jpg

Hi.

Herzlichst Willkommen auf meinem Blog! Ich bin eine Bio-Hipster-Muddi mit Liebe für gutes Essen, meinen Beruf die Medizin, Family-Kram und Firlefanz. Ich hoffe, es gefällt.

 

 

Die eine Schokotorte

Die eine Schokotorte

Manchmal hat man ja so richtig Bock auf Schokolade. Und zwar nicht einfach auf eine Tafel, sondern irgendwie NOCH schokoladiger soll es sein....  Kennt ihr das?

Diese Torte erfüllt diesen Wunsch ziemlich perfekt. Der Kuchen ist weich, tief schokoladig, malzig und wunderbar süß (nicht zu süß!) und die Creme (ohne Butter!) richtig schön voller Kakao-Geschmack, leicht herb und einfach zum eintauchen.......

Glaubt mir einfach, ihr braucht diese Torte in eurem Leben.

Schokotorte

Was ihr einkaufen müsst:

Böden:

  • 250gr Butter
  • 250ml Malzbier (Die Geheimzutat!)
  • 250gr Zucker
  • 80gr Kakao
  • 2 Eier
  • 150ml Buttermilch
  • 1TL Natron
  • 1,5TL Backpulver
  • 280gr Mehl

Creme:

  • 500gr Mascarpone
  • 80gr Kakao
  • 70gr Puderzucker
  • 360ml Schlagsahne
  • 100ml Milch

Deko:

  • Frische Beeren
  • Streusel, Schokonuggets, Blüten, Goldstaub oder was euch sonst noch so einfällt
Schokotorte

So wird's gemacht:

Butter und Malzbier in einen Topf geben und bei kleiner Hitze erwärmen. Kakaopulver und Zucker einrühren und weiterrühren bis der Zucker geschmolzen ist. Vom Herd nehmen.

Buttermilch und Eier kurz miteinander verrühren und dann zu der Mischung geben und gut vermixen. Mehl, Natron und Backpulver nun zunächst miteinander mischen (Mehl am besten sieben) und dann die Kakao-Mischung hinzufügen.

Backofen auf 170° einstellen, eine Springform buttern und leicht mehlen und den Teig einfüllen. Etwa eine Stunde backen, dann regelmäßig Stäbchenprobe machen bis nichts mehr am Stäbchen haftet. Nach dem Auskühlen vorsichtig halbieren.

Für die Creme die Mascarpone mit der Milch cremig rühren. Kakao und Puderzucker hinein sieben und kurz verrühren. Sahne und Sahnesteif ebenfalls unterrühren.

Nun etwa 1/3 der Creme auf dem halbierten Boden verstreichen, Beeren drüber geben und den zweiten Boden "aufsetzen" die restliche Creme auftragen und je nach Lust und Laune verzieren. 

Ich habe diese Torte schon mehrfach gemacht. Von zwei Malen habe ich Fotos für euch. Die Variante mit den Blaubeeren finde ich auch ziemlich gut. 

Schokotraum
Beste Schokotorte

Ich habe für euch auch extra den "im Auto transportieren"-Test gemacht. Bestanden!!!

Schokotraum
Die eine Schokotorte

Das geniale ist, dass die Torte tagelang köstlich schmeckt. Hält sich im Kühlschrank wunderbar und der Boden wird quasi immer saftiger.

Das Original-Rezept habe ich mal vor Jahren bei Dani von "Klitzeklein" gefunden. Ich habe allerdings unter Anderem den Zucker ziemlich reduziert und die Menge für den Teig halbiert. 

So, und nu geht alle hübsch die Zutaten dafür einkaufen! 

Babymuffins mit Apfel und Banane

Salat des Monats °Mai°