20180108_131245.jpg

Hi.

Herzlichst Willkommen auf meinem Blog! Ich bin eine Bio-Hipster-Muddi mit Liebe für gutes Essen, meinen Beruf die Medizin, Family-Kram und Firlefanz. Ich hoffe, es gefällt.

 

 

Weihnachtsgeschenke-Ideen. Jahhahaha!

Weihnachtsgeschenke-Ideen. Jahhahaha!

Jetzt werdet ihr mich noch auslachen, aber am 22.12. wenn ich entspannt mit Kaffee und Spekulatius dem Schneetreiben und meinen fertig verpackten Geschenken beim glitzern zugucke, werdet ihr neidisch sein....

Denn Weihnachten kommt ja immer so plötzlich und schnell und die Adventszeit ist mit Dates und auf der Couch lümmeln vollgepackt, sodass es einfach sehr entspannt ist, wenn man dann eine Schublade mit schon im September/Oktober/November gekauften/gebastelten/gekochten/wasweißich Geschenken hat.

Deshalb fange ich jetzt an und vielleicht hat ja jemand auch Lust.

Den kleinen Fact, dass ich bei Freunden und Verwandten als manischer-Weihnachtsjunkie gelte und diesen Post eventuell einfach aus, nicht zu bändigender, Vorfreude heraus entstanden ist lassen wir jetzt mal aussen vor.

Also, lasst euch inspirieren, bestellt vielleicht schon was und genießt dann eine ganz entspannte Adventszeit!

 

 

FÜR FOODIES:

  • Maldon-Salz: Diese köstlichen Meersalzflocken sollten in keinem Foodie-Haushalt fehlen. Wer die einmal probiert hat möchte kein anderes mehr benutzen (zb auf Avocado-Brot...mmh..). Sieht zudem hübsch aus und der Fakt dass die Queen wohl ausschließlich damit bekocht werden möchte lässt einen gleich ganz royal fühlen. 

 

 

 

 

 

 

TasteTwelve Hamburg 2017
TasteTwelve GmbH
  • Gutschein-Buch "Taste Twelve": hatten wir dieses Jahr für Hamburg und haben es echt genutzt und geliebt! Es werden 12 besondere, meist sehr individuelle Restaurants vorgestellt und man bekommt in jedem bei Vorlage des Buches einen Hauptgang umsonst. Wir haben mehrere neue Restaurants kennengelernt und der Preis des Buches ist ja quasi nach dem zweiten Restaurant-Besuch wieder drin. Werde ich wieder verschenken!

 

 

TasteTwelve Berlin 2017
TasteTwelve GmbH
  • Das gibt es natürlich auch für andere Städte, zb Berlin:

 

 

 

 

 

 

 

  • Kochhaus-Gutschein: kennt Ihr das Kochhaus? Da gibt es jede Woche tolle Rezepte die man inklusive aller fertig portionierten Zutaten kaufen und dann Zuhause mit der beigefügten Anleitung nur noch fertig zu kochen brauch. Machen wir öfters mal wenn uns nichts einfällt was wir kochen könnten oder einfach Lust auf was neues haben. Die Preise sind wirklich ok und ich finde es ein tolles Geschenk für Paare!

 

  • La Vialla: Die Fattoria La Vialla ist ein biologisch-biodynamisch zertifiziertes landwirtschaftliches Familienunternehmen. Sie bestellt 1.400 Hektar mit der biologischen und biodynamischen Methode (auf der größten von Demeter zertifizierten Fläche Europas) und erzeugt Wein, Olivenöl Extravergine, Pecorino, Antipasti, Soßen, Pasta, Kekse und Süßes, Honig und Essig, alles in eigener Herstellung direkt aus dem Weinberg in die Flasche, aus dem Gemüsegarten ins Glas. Man findet ihre Spezialitäten in keinem Geschäft, aber sie können mit der Post direkt nach Hause gesendet werden. http://www.lavialla.it/de/ Es schmeckt einfach alles köstlich und ist auch noch sehr hübsch verpackt!

 

Sweet
By Yotam Ottolenghi, Helen Goh
  • Ottolenghi Desserts: Der Meister der orientalischen Küche (ich liiiebe seine Bücher!) hat ein Buch nur den süßen Seiten der Kulinarik gewidmet. Grandiose Aromen treffen aufeinander und wunderschöne Fotos machen sofort Appetit. Ich finde solche Bücher ja auch als Coffee-Table-Books perfekt. Oooh natürlich braucht man das! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FÜR ELTERN UND IHRE KINDER:

  • Wiegenlieder-Buch: Zur Geburt von Janosch haben wir dieses tolle Kinderlieder-Buch bekommen und ich bin nicht nur dankbar die Texte somit ablesen zu können sondern auch ganz verliebt in die Illustrationen.....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Weihnachtslieder-Buch: Aus der gleichen Reihe gibt es auch ein Weihnachtslieder-Buch, das wünsche ich mir selbst zu Weihnachten oder werde es Janosch einfach schenken (ich Fuchs, haha..)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Linneas Jahrbuch
By Christina Björk
  • Linneas-Jahrbuch: Ein weiteres Buch, welches ich euch gerne ans Herz legen möchte ist "Linneas Jahrbuch". Ist mir neulich durch Zufall wieder in die Hände gefallen und ich wurde so herrlich an gemütliche Kindheitsstunden erinnert. Mit diesem Buch kann man ganz toll mit Kindern durchs Jahr gehen, die Natur erleben und basteln. Hat zurecht auch den Deutschen Jugendliteraturpreis gewonnen (1984).

 

 

 

 

 

 

 

 

  • "The illustrated Kompendium of amazing animal facts": Kennt Ihr Maja Säfström? Eine großartige schwedische Illustratorin. Unbedingt mal auf Instagram angucken (https://www.instagram.com/majasbok/). Sie hat dieses lustige, lehrreiche, schöne Buch geschrieben und gezeichnet und mittlerweile schon Nachfolgewerke. 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Maileg Pig: Auf Instagram haben schon einige von euch das Maileg Schweinchen bewundert, das ich Janosch geschenkt habe. Es sieht einfach genauso aus wie der Teddy von Lotta (:D) und ist aus sehr schönem Leinen. It was love at first sight!

 

 

 

 

 

FÜR MÄNNER:

  • T-Shirt von ArmedAngels: super geiles T-Shirt (hat mein Mann leider schon von mir geschenkt bekommen, jetzt muss ich noch ne neue Idee bekommen..). Das Label ArmedAngels produziert unter fairen Bedingungen in Portugal, das T-Shirt ist aus Bio-Baumwolle. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Dieses finde ich auch sehr cool: 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Brotbox: Nicht nur für Männer, aber auf jeden Fall ein gutes Geschenk für Männer sind diese Brotboxen aus Aluminium. Hübsch, praktisch, lässig. "The Adventure begins" steht drauf, dann kann man (aka Mann) im Büro gleich vom nächsten Outdoor-Urlaub träumen.

 

 

 

 

 

 

 

  • Oldschool Emaille-Becher: Auch sehr sehr schön finde ich diese Emaille-Becher von "Gentlemens Hardware". Kann man aber natürlich auch Frauen schenken. Ich würde mich jedenfalls darüber freuen ;)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FÜR DESIGNFANS:

  • Ferm Living Blumenständer: Oh den wünsch ich mir selber sehr.... nachdem ich echt gebraucht habe um Zimmerpflanzen zu mögen, kann ich mir jetzt gar nicht genug Sukkulenten und Co im Wohnzimmer vorstellen. Diesen Pflanzständer kann man auch mal mit ner Vase bestücken oder auf den Balkon stellen.

 

 

 

 

 

 

 

  • Couch-Tisch: Auch von Fermliving und mittlerweile schon fast ein "Klassiker" ist der Wire-Basket. Wir haben ihn in 2 Größen und lieben beide! Gibt es in verschiedenen Farben und sieht irgendwie immer gut aus. Man kann auch superpraktisch und hübsch ein stylisches Kissen oder Decke oder Zeitschriften darin verstauen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Die Deckel aus schönem geölten Eichenholz muss man leider extra kaufen, das ganze ist bei hoher Qualität aber sein Geld wirklich wert. Den ersten haben wir uns vor drei Jahren gekauft und er sieht aus wie neu.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Beton-Uhr: Oh diese Uhr!! Die steht auf meiner Wunschliste ganz weit oben, wie eigentlich alles aus Beton. Oder alles von House Doctor. Tja..... Schlichtes, skandinavisches Design kriegt mich irgendwie immer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FÜR ALLE:

  • Kennt Ihr Barbara? https://www.instagram.com/ich_bin_barbara/  Sie macht StreetArt vom feinsten indem Sie an den ungewöhnlichsten Orten plakatiert und Sprüche klebt. Immer anders, meist politisch, aufweckend, kritisch. Oft sehr lustig. Das Buch steht auf meiner Wunschliste, finde ich nämlich auch für den Coffee-Table cool. 

 

 

 

 

  • Design-Letter Teller: Die Design-Letter Geschirreihe kennen wahrscheinlich auch schon die meisten von Instagram. Ich finde das trotzdem immer noch ein schönes Geschenk und das Porzellan ist auch wirklich hochwertig. Jetzt zur Weihnachtszeit könnte man zb auch vier Teller kaufen mit den Buchstaben X-MAS und für Plätzchen oder Deko verwenden... 

 

 

 

 

 

 

  • Ein Blumen-Abo (gibt es mittlerweile von ganz vielen Anbietern, einfach mal mit dem Namen eurer Stadt googeln). Gerade für Freundinnen oder Mamas ein sehr schönes Geschenk von dem der/die Beschenkte lange etwas hat. Man kann meist auswählen ob wöchentlich, monatlich oder zb 4 mal im Jahr ein Blumenstrauß geliefert werden soll.

 

Sooooo, ich hoffe ich konnte euch etwas inspirieren und in Weihnachtsstimmung bringen. Dies ist nun natürlich ein ziemlich materieller Post. Ein Post mit selbstgemachte Geschenken aus der Küche ist aber auch in Arbeit und dass Ihr ganz viel Liebe, Umarmungen, nette Worte und Küsse verschenken sollt muss ich hoffentlich nicht extra erwähnen!!

 

Die Amazon-Kästen sind Affiliate-Links. 

Kürbiskern-Granola mit PumpkinSpice

Kürbiskern-Granola mit PumpkinSpice

Herbststimmung und Apfel-Schmandtorte

Herbststimmung und Apfel-Schmandtorte