20180108_131245.jpg

Hi.

Herzlichst Willkommen auf meinem Blog! Ich bin eine Bio-Hipster-Muddi mit Liebe für gutes Essen, meinen Beruf die Medizin, Family-Kram und Firlefanz. Ich hoffe, es gefällt.

 

 

Getaway nach Smucke Steed (Glücksburg, Ostsee)

Getaway nach Smucke Steed (Glücksburg, Ostsee)

Am vorletzten Wochenende sind wir von Donnerstag bis Sonntag nach Glücksburg an die Flensburger Förde gefahren und hatten quasi einen kleinen Babymoon bei herrlichstem Sommerwetter. Ich wollte jetzt in der 36.SSW nicht mehr zuuuu weit von Hamburg und meinem Wunschkrankenhaus weg und außerdem kennen wir beide die Gegend um Glücksburg bisher kaum.

 

Gewohnt haben wir in der wunderschönen Pension "Smucke Steed". Mit Blick auf die Förde, viel skandinavischem Charme und köstlichem Frühstück ein absoluter Tipp.

Am Freitag war es erstmal eher grau und stürmisch und wir hatten somit einen super Grund nach Dänemark zum shoppen zu fahren :) in etwa 30 min ist man über die Grenze und nach ca einer Stunde in Sonderhav, einer kleinen, hübschen, dänischen Küstenstadt. Nachdem wir einige Einrichtungsgeschäft (leergekauft) besichtigt haben zog dann auch der Himmel auf und wir konnten am Hafen in der Sonne Eis essen, yay! 

Am Samstag waren wir erst in Flensburg rumschlendern, hanseatisch-maritimen Charme aufsaugen und auf dem Wochenmarkt Erdbeeren kaufen. 

Danach sind wir ins Naturschutzgebiet der Halbinsel Holnis gefahren und haben am Strand die Erdbeeren gegessen und die wunderschöne Natur genossen. Eventuell ist Jemand eingeschlafen....

Abends haben wir uns in Flensburg eine PHÄNOMENALE Pizza bei der "Pizzateca da Toni" geholt. http://www.pizzatecadatonis.de . https://www.instagram.com/explore/locations/281522462/pizzateca-da-toni/

Der Laden ist so hip, dass man recht lange warten muss aber es lohnt sich extrem. Hin da!

Nach so 2-3 Portionen Profiteroles in Schokomousse-Hülle zum Nachtisch (ohne Foto--aus Gründen) sind wir dann sehr happy eingeschlafen. Im Babymoon ist natürlich eine Spieluhr dabei....

Am Sonntag sind wir, nach einem ausgiebigen Frühstück und dritten Kaffee in den Liegestühlen im Garten, wieder im Naturschutzgebiet der Halbinsel Holnis spazieren gewesen. Es war einfach herrlich. Genau, wie wenn man im Winter vom Sommer auf dem Land träumt hat es sich angefühlt. Windig, warm, duftend, leicht.

Wir kommen definitiv wieder!

Kapuzinerkresse-Sommer-Butter

Kapuzinerkresse-Sommer-Butter

Salat des Monats °Juni°

Salat des Monats °Juni°