20180108_131245.jpg

Hi.

Herzlichst Willkommen auf meinem Blog! Ich bin eine Bio-Hipster-Muddi mit Liebe für gutes Essen, meinen Beruf die Medizin, Family-Kram und Firlefanz. Ich hoffe, es gefällt.

 

 

Adventsketten-DIY, upcycling mit Obsttüten

Adventsketten-DIY, upcycling mit Obsttüten

Seit ungefähr 15 Jahren machen meine beste Freundin Lilli und ich uns gegenseitig im Advent einen Kalender. Ich liebe diese Tradition und freue mich mindestens ab Oktober (ok, eigentlich ab Juli) darauf, ihr einen zu basteln. Jedes Jahr denken wir uns ein anderes Design aus und treffen uns dann Ende November zur feierlichen Übergabe. Natürlich mit Tee und den ersten Lebkuchen. 

Dieses Jahr habe ich Obsttüten aus Packpapier verwendet. Ich finde dieses robuste, braun-grüne Aussehen irgendwie total schön und Recycling betreibt man auch noch :)

20171110_123753.jpg

Die Tüten gibt es (in Hamburg jedenfalls) überall in den Gemüseabteilungen der Supermärkte oder auf den Wochenmärkten. Psst... man kann auch mal ein-zwei mehr mitnehmen....

Ich habe dann einfach noch ein bisschen frische Tanne (oh dieser Duft hat mich sofort mitten ins Weihnachts-Feeling katapultiert), etwas Goldfäden und Schokokringel dazu dekoriert, et voila. 

20171110_123710.jpg

Wie findet ihr's? 

 

Und wer keine Lust hat, das alles zu basteln und lieber eine Investition für viele Jahre tätigen möchte, für den ist vielleicht dieser hübsche Ferm Living Adventskalender etwas?

 

 

 

 

 

 

 

 

Oder diese Jutesäckchen zum befüllen. Ganz ähnliche habe ich vor ein paar Jahren gekauft und mit Kiefernzweigen und Tannenzapfen zu einem schönen Kalender dekoriert.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hach, ich freu mich schon!!!! Yay, endlich geht es los!

 

 

(Die Amazon-Links sind Affiliate-Links)

Pumpkin-Banana-Bread, ein Herbstrezept mit Pumpkinspice, Kürbispürree-Swirl und Walnüssen

Pumpkin-Banana-Bread, ein Herbstrezept mit Pumpkinspice, Kürbispürree-Swirl und Walnüssen

Kinderlieder zum Vorsingen. Oder: Liedtexte bei denen man beim 10. Mal keinen Nervenzusammenbruch bekommt.

Kinderlieder zum Vorsingen. Oder: Liedtexte bei denen man beim 10. Mal keinen Nervenzusammenbruch bekommt.